Explain that picture: Central Park 14.12.2021


Das Jacqueline Kennedy Onassis Reservoir, ist ein Stausee im Central Park.

Er fasst über 3.800.000 m3 Wasser und war ursprünglich tatsächlich Teil der Wasserversorgung von Manhattan.

Schon zum dritten Mal besuchten wir den See. Auf unserem Rückweg Richtung Downtown, nach einem Besuch des Campus der Columbia Universität in Morningside Heights, entstand dieses Bild.


1993 wurde der See als Wasserreservoir stillgelegt, wobei es für extreme Dürreperioden weiterhin zur Notfallversorgung verwendet werden kann.


Mittlerweile ist das Gewässer für seine um ihn herumführende Jogging-Strecke bekannt. Viele Vögel wie Reiher und Enten bevölkern den See und seine Umgebung. Achtung! Es handelt sich um eine Einbahnstrecke. Jogger machen von Ihrem Recht auf Fluchen gebrauch sollte man diese Regelung mißachten. ;-)