New York City Marathon

07.11.2016

 

Gestern, am 06.11.2016 war es wieder soweit. Der jährliche New York Marathon fand statt.

 

Ca. 50.000 Läufer starteten auf Staten Island und kämpften sich über Brooklyn, Queens, und die Bronx zum Ziel auf Manhattan im Central Park vor.

 

1970 quälten sich zum ersten Mal 55 Teilnehmer nach 42 Kilometern ins Ziel. 127 Starter traten damals zum NY Marathon an, der damals nur im Central Park statt fand.

Veranstaltet wird der Marathon von den New York Road Runners  und führt seit dem Jahr 1976 durch alle 5 Boroughs.

2014 kamen 50.530 von 50.896 Startern auch ins Ziel. Der Lauf ist der Teilnehmerreichste der Welt.

Durchschnittlich 12.000 Helfer betreuen die Läufer und versorgen Sie unter anderem mit Getränken.

 

Ziel des Laufes ist jedesmal die Tavern on the Green im Central Park, zu der jedes Jahr die Statue von Fred Lebow von ihrem regulären Standort an der 90. Straße versetzt wird. Lebow war langjähriger Organisator des Marathons.

 

 

 

 

Wer selbst einmal teilnehmen möchte kann sich z.B. auf der Seite von Achim Achilles über die Bedingungen und Kosten informieren.

 

 

Hier könnt Ihr einiges über die Geschichte des NY Marathons lesen.


Auch wer nicht am Rennen teilnimmt und nur zuschaut und anfeuert kann sicherlich seinen Spaß haben, wie die Bilder im Bericht von Gothamist zeigen.

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload